Technische Betriebe Wilhelmshaven

Flyer Botanischer Garten Wilhelmshaven

Download des Flyers hier

WinterGartenZeit im Botanischen Garten

In der Veranstaltungsreihe „WinterGartenZeit" lädt der Botanische Garten gemeinsam mit grün&bunt Kinder und Erwachsene zu Veranstaltungen mit vielfältigen Naturerlebnissen ein. Mit Forscheraufträgen, Experimenten, kreativen Bastelaktionen und Spielen können Kinder und Erwachsene erfahren, dass der Winter in der Natur durchaus nicht langweilig und grau ist.
Jeden zweiten und vierten Sonntag zwischen 13 und 16 Uhr hält das Team Material und Ideen für einen unterhaltsamen Nachmittag in der Natur bereit. Die Teilnehmer sollten sich auf kleine Projekte von mindestens einer Stunde Dauer einrichten. Wer mag kann gerne die gesamte Zeit nutzen.
Die nächste Veranstaltung ist „HolzWerkStatt – Pfeile bauen" am Sonntag, den 25. Februar von 13 bis 16 Uhr. 
Ein einfacher Bogen ist schnell gebaut, aber ohne einen guten Pfeil nutzlos. Darum können Kinder und Erwachsene lernen wie man einen guten Pfeil herstellt. Dabei lernt man viel über Holz, Balance und Flugeigenschaften. Es werden auch Regeln für den sicheren Umgang mit Pfeil und Bogen erlernt. Das Programm ist geeignet für Kinder ab etwa fünf Jahren in Begleitung eines Erwachsenen; jüngere Geschwister dürfen mitgebracht werden. Wer Lust hat, kommt einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Termine in 2024:

10. März, 13 - 16 Uhr: Eierlei– Eier erforschen und dekorieren
Es ist im Botanischen Garten wieder "Eierlei! los! Wir freuen uns auf den Einen oder die Andere, die Lust haben, mit uns die ersten (Oster-) Eier zu bemalen. Mit Spiel und Spaß wird es an diesem Nachmittag von 13 bis 16 Uhr rund um das Thema "Ei" viel Interessantes zu erfahren geben.
24. März, 13 - 16 Uhr: LeinWerkstatt–Altes Kraut neu genutzt
Lein ist eine Pflanze, die sehr lange in dieser Region angebaut und verarbeitet wurde. Dabei ist Lein so vielfältig. Er gibt uns Fasern für Seile, Kleidung und Abdichtung und erbringt ein besonderes Öl zum
Verzehr aber auch als Holzschutz mit. An diesem Tag werden wir ganz viele Leinprodukte untersuchen und aus dem Lein vom vergangenen Jahr mit alten Methoden Fasern und Öl gewinnen.

14. April, 13 - 16 Uhr: April, April – Wetterwissen und Bauernweisheiten
Bei Wind und Wetter treffen wir uns im Botanischen Garten. Es erwartet euch ein unterhaltsamer Nachmittag rund um Bauernregeln. Wir beobachten die Natur und gehen Wetterphänomenen mit kleinen Experimenten auf den Grund. Wie beeinflusst das Wetter im April Pflanzen in ihrem Wachstum?

28. April, 13 - 16 Uhr: Insektenfrühling– Kleinen Tieren auf der Spur
Das Frühjahr lockt Käfer, Schmetterlinge, Bienen und viele andere Sechsbeiner heraus. Wir werden sie im Garten suchen und erforschen. Mit Papier und Stiften können wir unsere eigenen Schönheiten gestalten. Nebenbei können wir unser Insektenhotel renovieren.

 

Botanischer Garten im Stadtpark

Der Garten am Neuengrodener Weg ist täglich von 10 bis 16 Uhr für Besucher*innen geöffnet. 

Nach Absprache ist eine Öffnung des Gartens für Gruppen auch außerhalb dieser Öffnungszeiten möglich.In den nächsten Wochen wird er sich in seinen leuchtenden Herbstfarben zeigen.

Der Botanische Garten im Stadtpark bietet seinen Besucher*innen unterschiedlichste Gartenformen wie die Kräuterspirale, den „verbotenen Garten", einen Duft- und Sinnesgarten, den Steingarten, eine Wildblumenwiese und viele Blumenbänder.

Der Garten ist normalerweise ganzjährig geöffnet, an Heiligabend, an den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr bleibt der Garten geschlossen. Die Frühlingsblüte, das Austreiben der Blätter, die farbenfrohe Herbstblüte sowie Sommerwärme und Winterkälte machen den Botanischen Garten zu einem Treffpunkt für Naturfreunde jeden Alters. Kinder dürfen die Einrichtung allerdings nur in Begleitung von Erwachsenen betreten.

Der Botanische Garten ist barrierefrei gebaut. Drei Behindertenparkplätze und ausreichend Fahrradparkplätze befinden sich direkt vor dem Haupteingang. Ein Pkw-Parkplatz befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die Ausweisung der Straße als Fahrradstraße und eine reduzierte zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h erleichtert seit einiger Zeit auch die Querung des Neuengrodener Weges.

Der Garten ist über die städtische Buslinie 2 erreichbar. Die nächstgelegene Bushaltestelle Friedenstraße/ BBS befindet sich in etwa 750 Metern Entfernung.

Das Mitführen von Hunden ist nicht erlaubt. Führungshunde sind von dieser Regelung ausgenommen.

Bei Sturm, Schnee- und Eisglätte bleibt der Botanische Garten jedoch geschlossen.

Für Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 04421/164686 oder per Mail unter botanischer-garten@wilhelmshaven.de zur Verfügung.

 

NaturKarussell 2023

Das grüne Herz der Stadt schlug beim NaturKarussell am 10.09.23 besonders schnell. Viele Organisationen und Institutionen aus dem Bereich Natur, Klima und Umweltschutz waren dabei. Bei dem Fest für die ganze Familie informierten die Einrichtungen nicht nur über ihre Arbeit, sondern luden auch zum Mitmachen und Erleben ein.

Hier können Sie sehen, wer alles mit dabei war.

Naturschätze

Das Projekt „Naturschatz Stadtpark" soll Interessierte dazu motivieren, den Park neu zu sehen. Die Besucherinnen und Besucher werden vor allem angeregt, Tiere und Pflanzen zu entdecken, die hier einen Lebensraum gefunden haben.

Viele Menschen nutzen den Stadtpark und Sie ahnen nicht, welcher Naturschatz diese Kulisse für ihre Aktivitäten birgt.

Indem die Geschichte des Parks erzählt wird, gelingt es, historisch interessierte Besucherinnen und Besucher für den Stadtpark zu begeistern und ihnen die Bedeutung als Naturraum nahe zu bringen. Sie können den Stadtpark als ein Spiegelbild der gesellschaftlichen Entwicklung erfahren und dabei auch seine Bedeutung für den Naturschutz kennenlernen.

16 Stationen sind im Stadtpark installiert. An verschiedenen Punkten stehen Schilder mit Kurzinfos und QR-Codes. Außerdem gibt es eine entsprechende Broschüre im Botanischen Garten und im Rosarium.

Es gibt 2 Möglichkeiten, sich diese Informationen zugänglich zu machen: Eine analoge in Form einer Broschüre und eine digitale über das Smartphone bzw. den Computer. Dort, wo es etwas zu entdecken gibt, befinden sich QR-Codes, um Informationen aufzurufen. Fotos, Texte, kleine Videos und Audiodateien mit Vogelstimmen helfen, die Natur des Stadtparkes zu entdecken. Das Smartphone oder der heimische Computer bieten vertiefende Informationen für diejenigen, welche mehr über die Tier- und Pflanzenwelt sowie die Geschichte des Parks erfahren möchten.

Unter www.naturschaetze-whv.de finden Besucherinnen und Besucher ein bereits bestehendes Modul mit Beobachtungstipps für den Süden Wilhelmshavens.

Impressionen aus dem Garten im Frühling

Mai 2023:

 

 

 

Neuseeländischer Weihnachtsbaum mit roter Blüte

 

 

 Wiesen-Knöterich am Bachlauf

April 2023: 

 

 

Impressionen aus dem Herbst 2022

 

Rückblick

Der Botanische Garten am Stadtpark feierte am 12. Juni 2022 seinen 5. Geburtstag und alle Interessierten waren eingeladen mitzufeiern. Nachdem Oberbürgermeister Carsten Feist das Fest eröffnet hat, gab es an zahlreichen Infoständen die Möglichkeit, dass sich Gartenfreunde mit unseren Mitarbeitern/ Mitarbeiterinnen austauschten und sich Tipps für den heimischen Garten abholten oder sich einfach über Ausbildungsmöglichkeiten im Garten- und Landschaftsbau informierten. Ein Spendenkuchenbuffett sorgte für die notwendige Stärkung zwischendurch. Abgerundet wurde der Geburtstag durch die musikalische Begleitung der Band Beltane.
„Alles in allem ein gelungener Geburtstag!", freut sich die Leiterin des Botanischen Gartens, Dr. Sigrid Heider, stellvertretend für ihr ganzes Team.

 

Geburtstag am 12.06.2022

 

 

 

 

 

Weitere Impressionen aus dem Botanischen Garten

Luftbild des Botanischen Gartens

August 2022

August 2022

Blühende Pflanzen

 

 

 

August 2022

Blick auf den See

Herbst 2021

Herbstliche Impressionen

Gedenkemein entlang des Bachlaufs

Die Kräuterspirale hat sich verjüngt

Frühlingsplatterbse blüht

Übersicht über den Garten

Sinnesgarten mit Duftorgeln

Blütenpracht im Botanischen Garten

Zaubernuss im Senkgarten

Krokus im Mauerbogen

Schneeglöckchen

Blick auf Heide und Düne

Klangschale

Blick auf den Teich

Kapuzinerkresse am Wasserlauf

Wildfrüchte im Garten - die Eberesche

Strauchrosen begrüßen die Besucher am Eingang mit einer Nachblüte

Frauenmantel und Kissenaster

Blick auf die Pergola

Blüten und Früchte schmücken das Blumenband

Wildfrüchte im Garten - der Sanddorn

Der Scheinsonnenhut im Sinnesgarten

Mammutblatt im Senkgarten

Heide

Blick vom Steingarten auf den Eingangsbereich

Die Kräuterspirale

Staudenbeet am Inforaum

Das Wasserspiel im Duft- und Sinnesgarten

Die Beschilderung in Blindenschrift wartet darauf, der Öffentlichkeit vorgestellt zu werden.

Silberrose im Botanischen Garten

Panoramabild Botanischer Garten

Botanischer Garten im Stadtpark

Neuengrodener Weg 26
26386 Wilhelmshaven

botanischer-garten@wilhelmshaven.de

Öffnungszeiten im Winter:

Montag bis Freitag: 10 bis 16 Uhr 

Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 10 bis 16 Uhr

Sommerimpressionen aus dem Botanischen Garten

Blühende Bellies auf einer Baumscheibe

Ihre Ansprechparter und -innen:

Leiterin Botanischer Garten im Stadtpark

Dr. Sigrid Heider

Tel. (04421) - 16-4686

(erreichbar Di./ Do. vormittags)

Technische Leiterin Botanischer Garten im Stadtpark

Sarah Neidhardt

Tel. (04421) - 16-4555

powered by webEdition CMS