Technische Betriebe Wilhelmshaven

Spielplätze

Spielplätze in Wilhelmshaven

Circa 70 Spielplätze sind im gesamten Stadtgebiet zu finden. In der Innenstadt wie in den ländlichen Stadtteilen bieten vielfältig gestaltete Spielanlagen Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen (auf Mehrgenerationsplätzen) sich spielerisch zu entwickeln und zu entdecken. Das Angebot reicht von kleinen Quartiersplätzen bis hin zu Spielplätzen von stadtweiter Bedeutung mit einem großen Spielangebot. Jugendlichen werden reine Bolzplätze, Basketballanlagen und ein Skatepark zur Verfügung gestellt.

Für die Sicherheit und Pflege sorgt eine eigene Kolonne, die Plätze und Spielgeräte in genormten Abständen prüft, gegebenenfalls repariert und die gesamten Anlagen pflegt. Die Stadt Wilhelmshaven war eine der ersten Kommunen in Deutschland die ihre Spielplätze in einem Zustandsbericht ganzheitlich bewertet hat. Somit werden die Spielplätze immer bedarfsgerecht mit abwechslungsreichen Spielgeräten ausgestattet und das Umfeld so ausgestaltet, dass auch Eltern gerne ihre Kinder begleiten.

TBW wartet regelmäßig die Spielgeräte

Die Spielgeräte auf den Spielplätzen in Wilhelmshaven werden regelmäßig durch Mitarbeiter von TBW kontrolliert und repariert.

Sollte Ihnen ein defektes Spielgerät auffallen, dann melden Sie es gerne an TBW.

Neue Spielgeräte auf den Kinderspielplätzen Brumunder Ring und Börgenweg

Auf dem Kinderspielplatz Brumunder Ring hat der städtische Eigenbetrieb TBW eine neue Kleinkinderanlage aufgebaut. Die Anlage beinhaltet eine kleine Rutsche, ein Sandspielwerk, einen Röhrentunnel, eine kleine Brücke und verschiedene Motorikspielelemente.

Auch der Kinderspielplatz Börgenweg hat ein neues Gerät erhalten, hierbei handelt es sich um ein Spielhaus.

Allen Kindern viel Spaß beim Ausprobieren.

Spielplatz Johann-Janßen-Ring

Spielplatz Voslapper Markt

Spielraumplanung

Im Jahre 2011 hat der Rat der Stadt eine Spielraumplanung für das gesamte Stadtgebiet beschlossen. Dabei wurden sämtliche Spielräume im Hinblick auf Ihre Attraktivität, Ausstattung, Erreichbarkeit und Verteilung untersucht und Bürgerbefragungen durchgeführt. Diese Ideen und Vorschläge sind ebenso in die neue Planung eingeflossen. Als Ergebnis ist ein Planwerk entstanden, das eine bedarfsgerechte und gleichmäßige Versorgung an Spielmöglichkeiten in der ganzen Stadt gewährleistet. Unter anderem ist daraus auch eine Spielraumkarte entstanden, die grafisch alle städtischen Spielräume abbildet und dazu anregt immer wieder neue Spielmöglichkeiten zu entdecken.

Unterhaltung Kinderspielplätze, Ausbildung Garten- und Landschaftsbau

Linda Mammen

Technische Betriebe Wilhelmshaven
Neuengrodener Weg 22
26386 Wilhelmshaven

Tel. (04421) 16-4670