Abfallwirtschaft
Stadtentwässerung
Rund ums Abwasser
Kanalnetz
Mischwasserkanalisation
Pumpwerke
Kläranlage
Hauskläranlagen
Grundstücksentwässerung
Abwassergebühren
Stadtreinigung
Wir über uns
Infos und Aktuelles
Kontakt
Suche
Sitemap
Impressum

Kanalnetz der Stadt Wilhelmshaven

Das Abwassersystem der Stadt Wilhelmshaven besteht aus einem Kanalnetz mit
insgesamt rund 540 km Länge, rund 60 Nebenpumpwerken und zwei Hauptpumpwerken im gesamten Stadtgebiet sowie der Zentralkläranlage im Heppenser Groden.



Über das Kanalnetz wird das eingeleitete Abwasser den Haupt- und Nebenpumpwerken im Stadtgebiet zugeführt. Das Kanalnetz besteht aus:
  • 156 km Schmutzwasserkanal,
  • 133 km Mischwasserkanal,
  • 139 km Regenwasserkanal,
  • 84 km Druckrohrleitungen und
  • 27 km Gräben

(Stand: Dez. 2007)

Von den im Stadtgebiet verteilten Haupt- und Nebenpumpwerken wird das Abwasser über die angeschlossenen Druckrohrleitungen der Zentralkläranlage zugeführt. Hier findet der Prozess der Abwasserreinigung statt.

Die Entwässerung des Stadtgebietes von Wilhelmshaven erfolgt im Kernbereich der Stadt über eine Mischwasserkanalisation. Hierbei werden Schmutz- und Oberflächenwasser in einem gemeinsamen Kanal abgeleitet. Stadtteile außerhalb des Kernbereiches und die Außengebiete verfügen über eine Kanalisation im Trennsystem, wobei Schmutz- und Oberflächenwasser getrennt über Schmutzwasser- und Regenwasserkanäle abgeleitet werden.


Kanalreinigung

Durch die Mitarbeiter Eigenbetrieb Technische Betriebe Wilhelmshaven und ihre Spezialfahrzeuge werden die Kanäle im Stadtgebiet einmal im Jahr von Sand, Schlamm und sonstigen Ablagerungen gereinigt. Hierdurch wird ein ungehinderter Abfluss des Abwassers sichergestellt.

Bei kleineren Kanälen geschieht dies durch Hochdruckspülung, die mit einem Wasserdruck bis zu 150 bar durchgeführt wird. Die Ablagerungen werden dadurch aufgewirbelt, zum nächsten Schacht gespült und dort abgesaugt. Zur Reinigung der Kanäle mit einem Durchmesser von über einem Meter "steigen" die Kanalbetriebsarbeiter mit den erforderlichen Gerätschaften in das Kanalisationssystem ein. Rund 400 Tonnen verschiedener Ablagerungen werden Jahr für Jahr aus dem Kanalsystem entfernt.

Bei der Kanalreinigung durch Hochdruckspülung kann es vorkommen, dass durch ein Luftpolster in der Hausanschlussleitung eine geringe Menge Abwasser in die Hausentwässerung, schlimmstenfalls bis in die Toilette oder sonstige Abflüsse zurückgedrückt wird und dort austritt. Entsprechen die Entlüftungsleitungen der Hausentwässerung den Vorschriften, dürfte dieses Problem jedoch nicht auftreten. Falls dennoch derartiges passiert, benachrichtigen Sie bitte die Mitarbeiter am Fahrzeug, das in der unmittelbaren Umgebung tätig ist. Aber auch unter den Telefonnummern (04421) 16-4722, (04421) 16-4721 und (04421) 16-4700 können Sie uns informieren, damit in Zukunft in Ihrem Bereich mit geringerem Druck gearbeitet wird.


Kanalinspektion

Zur Feststellung von Schäden innerhalb des Kanalnetzes werden die Leitungen mit einer selbstfahrenden TV - Kamera untersucht. Bei größeren Rohrdurchmessern (ab 1.000 mm) erfolgt die Inspektion durch die Begehung von Mitarbeitern des Eigenbetriebes Eigenbetrieb Technische Betriebe Wilhelmshaven.

Anhand der festgestellten Schäden werden die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen eingeleitet.


Rattenbekämpfung im Kanalnetz

Das Kanalisationssystem ist ein beliebter Rückzugs- und Aufenthaltsort der gutbürgerlichen Hausratte. Die Attraktivität als Lebensumfeld wird durch die Entsorgung von Abfällen, die nicht ins Abwasser gehören gesteigert.

Zur Vorbeugung wird einmal jährlich im gesamten Schmutz- und Mischwasserkanalnetz der Stadt Wilhelmshaven Rattengift ausgelegt. Im Bedarffall oder nach Hinweisen durch Anwohner wird punktuell auch Rattengift "nachgelegt".

Sollten Sie beobachten, dass sich im Kanalisationssystem Ratten aufhalten, informieren Sie bitte den Bereich Kanalbetrieb der des Eigenbetriebes Technische Betriebe Wilhelmshaven unter der Telefonnummer (04421) 16-4722 oder -4721.







Sie haben eine Frage?
Telefon (04421) 16-4500
service.tbw@wilhelmshaven.de
Sie möchten uns besuchen?
Adressen


Störungsdienst Abwasser
Wir sind für Sie da! 24 Stunden! Rund um die Uhr! Rufen Sie uns an bei Störungen im Bereich der öffentlichen Kanalisation
Serviceleistungen des Eigenbetriebes TBW
Wir bieten Ihnen noch weitere Dienstleistungen.
Informationen finden Sie hier

Anträge & Broschüren zum Download
Info & Hilfe
Sitemap
Impressum

       
Home Restabfall Bioabfall Abwasser Elektroschrott Sperrmüll Schadstoff Gelber Sack Strassenreinigung